Spenden

Damit die Europäische Sommeruniversität der Sozialen Bewegungen ein Erfolg wird !

Die vierte Ausgabe der Europäische Sommeruniversität der Sozialen Bewegungen (ESU), eine Initiative des europäischen Netzwerks Attac, wird zum zweiten Mal in Frankreich stattfinden : vom Mittwoch, den 23., bis Sonntag, den 27. August 2017, in Toulouse.

Dieses Event, bei dem mehr als tausend TeilnehmerInnen aus ganz Europa zusammenkommen, bietet Gelegenheit, mehr über die vielen Facetten der globalen Krise und über ökologische, demokratische und soziale Alternativen zu erfahren. Es ist die Möglichkeit, Aktionen zu starten und Hunderte AktivistInnen aus ganz Europa, die sich für eine gerechtere Welt einsetzen, zu treffen.

Gemeinsam mit allen, die sich in ganz Europa und auf der Welt engagieren, können wir bei dieser Sommeruniversität Wege zur Mobilisierung entwickeln, um eine neue, eine andere Welt zu gestalten.

Diese Sommeruniversität kann nur Erfolg habe, wenn möglichst viele daran teilnehmen. Deshalb starten wir heute die spezielle Registrierung ESU2017. Die Einnahmen aus dieser Aktion werden insbesondere dazu verwendet, internationale RednerInnen (Attac-Mitglieder vor allem aus Osteuropa und dem globalen Süden) einzuladen, um so die Sommeruniversität wirklich zu einem Ort des Austauschs und der Globalisierungskritik zu machen.

Alle Beiträge sind wertvoll.
Wir zählen einmal mehr auf Eure Unterstützung.